Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

Spielbericht:

Von Beginn an war der Gastgeber tonangebend, dennoch gelang es dem SVS sich Chancen zu erspielen. Doch wie zur Zeit generell bei den Schönbronner Aktivenmannschaften konnten diese nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Mitte der 1. Halbzeit fing man sich dann den Rückstand ein und verlor zudem noch Taktgeber Deniz Reyhaniye verletzungsbedingt. Die Spielentscheidung fiel dann relativ früh, als kurz nach der Halbzeit die Sulzer mit einem Doppelschlag die Führung auf 3:0 erhöhten. Der eingewechselte Markus „Killer“ Dingler konnte zwar nach einer Freistossflanke von Christoph Born noch mit einem wuchtigen Kopfball verkürzen, doch die Sulzer machten mit 2 weiteren Treffern endgültig alles klar.

 

 

 

Spielstatistik:

Aufstellung: Weber, Fabian - Essig, Florian - Born , Christoph - Gogos, Costa - Born, Sebastian - Dingler, Markus  - Jakowczuk, Patrick - Reyhaniye, Deniz - Salatan, Gürkan  - Schletter, Torsten - Mussack, Matthias  - Wackenhut, Martin - Schmidt, Sebastian - Blessing, Felix  - Blaich, Rudolf

Gelbe Karte(n): Essig, Florian - Gogos, Costa

Trainer: Charlotin, Tobias / Co-Trainer: Schaible, Jens

Tore (Vorlage, Minute):
1:0 Marc Hartmann (33.)
2:0 Michael Mura (49.)
3:0 Timo Schechinger (55.)
3:1 Dingler, Markus (Born , Christoph, 70.)
4:1 Denis Cutro (76.)
5:1 Daniel Beckel (88.)

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Benno Kermautz (Rottenburg am Neckar)

Daten bereitgestellt von Sport-Statistik.info