Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

 

SV Gültlingen II - SV Schönbronn 2:0 (0:0)

 

SV Schönbronn II, Kreisliga B3, 2015/16 Kreisliga B3 BB/CW, Punktspiel, 20.03.2016

 

Im zweiten Rückrundenspiel musste Trainer Tobias Charlotin aufgrund großer Verletzungssorgen wieder die Mannschaft auf 7 Positionen verändern. Allein 3 Spieler feierten heute ihren Saisoneinstand.

 

Spielbericht:

Dementsprechend statisch und holprig war der Spielaufbau, die Heimelf störte früh und unterband Schönbronner Offensivaktionen. Mit schnellen Vorstößen über den rechten Schönbronner Flügel versuchten die Gültlinger zum Abschluss zu kommen, scheiterten jedoch an der Schönbronner Hintermannschaft vor dem gut aufgelegten Keeper Fabian Weber. Gegen Ende der 1. Halbzeit gelang es dem SVS selber kreativ zu werden und erspielte sich auch 2 guten Torgelegenheiten. Nach dem Halbzeittee übernahm wieder der SV Gültlingen die Spielinitiative. Vom SVS sah man nur noch wenig, die größte Chance hatte noch nach 65 Minuten Stürmer Felix Blessing, doch sein Schussversuch ging in den 2. Stock. In der 73. Spielminute verlor der SVS den Ball im Mittelfeld und Gültlingen spielte schnell über die rechte Spielseite nach vorne und die Hereingabe musste ein Gültlinger Spieler nur noch über die Torlinie drücken. Keine 7 Zeigerumdrehungen legte die Heimelf zum 2:0 nach. Danach musste Keeper Fabian Weber noch 2-3 mal Kopf und Kragen riskieren, konnte aber den Kasten noch vollends bis zum Schlusspfiff sauber halten und eine noch höhere Niederlage verhindern.

Spielstatistik:

Aufstellung: Weber, Fabian - Schletter, Torsten - Galiard, Daniel - Herter, Florian - Weisser, Markus (Aus: 45) - Charlotin, Tobias - Jakowczuk, Patrick - Salatan, Gürkan (Aus: 31) - Simsek, Ümit (Aus: 45) - Essig, Florian (Aus: 70) - Wackenhut, Martin (Ein: 70) - Schmidt, Johannes (Ein: 26) - Blessing, Felix - Yadag, Erkan (Ein: 26)

Trainer: Charlotin, Tobias

Gelbe Karte: Simsek, Ümit

Tore (Minute):
0:1 (73.)
0:2 (80.)

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Hermann Grumbach (Herrenberg)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info