Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - TSV Wildberg II 0:3 (0:1)

SV Schönbronn II, Kreisliga B3, 2015/16 Kreisliga B3 BB/CW, Punktspiel, 30.04.2016

In Ostelsheim gab es in der letzten Woche eine herbe Niederlage. Schon dort spielte eine Rumpfelf und hielt sich recht wacker, wenn auch das Ergebnis es nicht vermuten ließ. Im Heimspiel gegen Wildberg II musste Trainer Charlotin ebenso wieder improvisieren und auf 6! Positionen umstellen. Mit Philipp Schaible und Alexander Lupke debütierten Spieler Nr. 42 und 43 in dieser Runde im Dress des SVS II.

Spielbericht:


Die erste halbe Stunde war eine recht ausgeglichene Partie bei der allerdings die Gäste aus Wildberg die etwas besseren Chancen hatten. Die größte jedoch zur Führung hatte die Schönbronner Reserve durch Baris Karga nach rund 30 Spielminuten, doch sein Schuss klatschte nur an den Pfosten. Kurz darauf folgte nach einer Wildberger Ecke die kalte Dusche in Form eines Kopfballgegentores.
In Hälfte zwei starteten die Wildberger besser und kamen in der 59. und 63. Spielminute zu weiteren Treffern. Danach organisierte sich der SVS zwar besser, doch vor allem offensiv war die Elf insgesamt viel zu harmlos. Unter dem Strich trotz Notelf und stellenweise guter Spielanlage eine verdiente Niederlage.

Spielstatistik:

Aufstellung: Schmidt, Lothar - Born, Sebastian (Aus: 29, Ein: 70) - Schletter, Torsten - Breitling, Timo - Dingler, Markus (C) - Schaible, Philipp (Ein: 29) - Herter, Max (Aus: 35, Ein: 46) - Lupke, Alexander (Ein: 29) - Salatan, Gürkan (Ein: 35, Aus: 45) - Yadag, Erkan (Aus: 29) - Fischer, Thomas (Aus: 65) - Essig, Florian - Simsek, Ümit - Karga, Baris (Aus: 75)

Gelbe Karte(n): Breitling, Timo - Dingler, Markus - Herter, Max

Tore (Minute):
0:1 Beck, Clemens (35.)
0:2 Beck, Clemens (59.)
0:3 Böhmler, Raphael (63.)

Trainer: Charlotin, Tobias

Schiedsrichter: Dr. Süleyman Coskun (Hemmingen)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info