Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - 1. FC Egenhausen II 3:6 (1:4)

SV Schönbronn II, Kreisliga B3, 2016/17 Kreisliga B3 BB/CW, Punktspiel, 06.11.2016

 

Nachdem die Zweite am letzten Wochenende spielfrei hatte, durfte die Reserve nun den sich ebenso im Tabellenkeller befindlichen Gäste aus Egenhausen begrüßen. Mit einem Sieg könnte der SVS II diese überholen und wieder etwas Anschluss an das Tabellenmittelfeld finden. Entsprechend motiviert war die Elf.

Spielbericht:


Eine katastrophale Mannschaftsleistung führte zu einer hohen Heimniederlage. Der SVS startete eigentlich gut in das Spiel und ging folgerichtig nach 10 Spielminuten durch ein Tor von Gabriel Gogos in Führung. In der Folge verpasste es die Heimelf 2 weitere Großchancen zu nutzen ehe die Gäste durch einen schnellen langen Ball zum Ausgleich kamen. Die Schönbronner waren konsterniert, plötzlich klappte überhaupt nichts mehr und in der Abwehr leistete man sich unnötige Böcke. So schraubte Egenhausen das Ergebnis bis zum Halbzeitpfiff auf 1:4 hoch.


Nach Wiederanpfiff wollte der SVS gleich wieder in die Spielkontrolle übernehmen und kam nach 2 gespielten Minuten auch gleich zum 2:4 Anschlusstreffer. Über eine schnelle schöne Ballkombination über die rechte Flanke kam der Ball zu Bruno Rodrigues der den Ball auf Gabriel Gogos weiterleitete und dieser mit dem Kopf den Treffer erzielte. Danach drückte der SVS aufs Tempo und auf einen weiteren Treffer. Doch im Abschluss stellte sich die Heimelf mehr als unglücklich an. Einen der wenigen gefährlichen Konter nutzte der Gast in der 73. Spielminute zum herstellen des alten Abstandes ehe 8 Spielminuten vor Schluss Gabriel Gogos durch 11m nach Foulspiel an Baris Karga den 3. Schönbronner Treffer erzielte. Den Schlusspunkt setze in der Nachspielzeit nochmals der Gast durch einen weiteren Konter.


Eine absolut unnötige Niederlage gegen einen nicht besseren Gegner. Der SVS muss nun aufpassen, nicht noch weiter in der Tabelle abzurutschen. Mit der gezeigten Einstellung jedoch wird es mehr als schwer überhaupt noch zu punkten.

Spielstatistik:

Aufstellung: Born, Sebastian - Born , Christoph - Schletter, Torsten - Herter, Florian - Schaible, Philipp - Mogler, David - Birkan, Mustafa - Karga, Baris (C) - Lupke, Yannik - Simsek, Ümit - Gogos, Gabriel - Lupke, Alexander - Maltepe, Onur - Rodrigues, Bruno

Trainer: Charlotin, Tobias

Gelbe Karte(n): Herter, Florian - Mogler, David

Tore (Vorlage, Minute):
1:0 Gogos, Gabriel (10.)
1:1 Rieger, Stephan (18.)
1:2 Rieger, Stephan (23.)
1:3 Wohlbold, Leon (32.)
1:4 Hofmann, Florian (35.)
4:2 Gogos, Gabriel (Rodrigues, Bruno, 47.)
2:5 Rieger, Stephan (73.)
5:3 Gogos, Gabriel (Karga, Baris, 82.)
3:6 Rieger, Stephan (90.)

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Ioannis Sidiropoulos (Leonberg)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info