Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

VfB Effringen II - SV Schönbronn 2:1 (0:1)

SV Schönbronn II, Kreisliga B3, 2016/17 Kreisliga B3 BB/CW, Punktspiel, 02.04.2017

 

Letzte Woche schaffte der SVS II die große Überraschung und siegte zuhause gegen den Meisterschaftskandidaten Neuweiler. Dabei überzeugte das Team durch mannschaftliche Geschlossenheit und Wille. In der Vorrunde behielt man auch etwas überraschend gegen den Ortsnachbarn Effringen die Punkte zuhause, daher werden die Effringer gewarnt sein und dem SVS sicherlich alles abverlangen.

 

Spielbericht:

Die Hausherren versuchten das Spiel zu bestimmen, doch Schönbronns Defensive lies wenig zu. Gefährlich wurde es nach rund 20 Spielminuten, als die Effringer nach einer Doppelchance jeweils am Schönbronner Keeper Marco Walz scheiterten. Eigene Chancen dagegen waren eher selten, doch eine davon nutze der SVS effektiv. Nach einem langen Ball wurde Mustafa Birkan im gegnerischen Sechzehner regelwidrig zu Fall gebracht und Tobias Charlotin nutzte die Elferchance in der 29. Spielminute zum Führungstreffer.


Zu Beginn der 2. Halbzeit erhöhte der VfB den Druck und Schönbronn schwamm. In der 53. Minute gelang den Effringern der Ausgleich, keine 3 Minuten später gar der Führungstreffer. Auch in der Folge waren die Hausherren die dominantere Elf. Der SVS versuchte sein Heil in Kontern, doch man leistete sich einfach zu viele Fehler im Spielaufbau, so dass es dem SVS nicht gelang klare Torchancen noch zu kreiren.


Insgesamt zeigte der SVS II jedoch ein ordentliches Spiel, was bei etwas mehr Glück durchaus zu Punkten gereicht hätte.

Spielstatistik:

Aufstellung: Walz, Marco - Dingler, Markus - Schletter, Torsten - Born , Christoph - Charlotin, Tobias - Fischer, Thomas - Born, Sebastian - Herter, Florian (C) - Schaible, - Yadag, Erkan - Birkan, Mustafa - Lupke, Yannik - Salatan, Gürkan - Simsek, Ümit  

Trainer: Charlotin, Tobias

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Charlotin, Tobias (Birkan, Mustafa, 29.)
1:1 Kaiser, Marco (VfB), 53.
2:1 Kaiser, Marco (VfB), 56.

Zuschauer: 40

Schiedsrichter: Daniel Hügel (Pforzheim)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info