Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - SV Gültlingen II 1:3 (0:2)

SV Schönbronn II, Kreisliga B3, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 21.05.2017

Unter der Woche gab es ein erfreuliches Unentschieden gegen die SG Gechingen III und dass obwohl den SVS II weiterhin arge Personalprobleme plagen. Auch im letzten Heimspiel der Saison ist es nicht anders und so wird auch dieses Spiel gegen den Tabellenvorletzten eine Wunderkiste.

 

Spielbericht:

 

Gültlingen II war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Der SVS II stand zwar ordentlich, in der Vorwärtsbewegung fiel den Schönbronner allerdings nicht viel ein. Bereits nach einer Viertelstunde lag man hinten, das 0:2 fing man sich kurz vor Halbzeitpfiff.

Nach dem Pausentee begann der SVS II stärker und hatte durchaus die Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Nach dem 0:3 in der 80. Spielminute war die Messe eigentlich schon gelesen, doch postwendend verkürzte Neuzugang Mohamad Alattia zum 1:3 nach Hereingabe von Tobias Charlotin. An dem Ergebnis änderte sich bis zum Abpfiff jedoch nichts mehr.

 

 

Spielstatistik:

Aufstellung: Walz, Marco - Maltepe, Onur - Blaich, Rudolf - Herter, Florian - Fischer, Thomas - Birkan, Mustafa - Essig, Florian (C) - Schletter, Torsten - Weisser, Simon - Salatan, Gürkan - Simsek, Ümit - Alattia, Mohamad - Alpermann, Nico - Charlotin, Tobias - Rothe, Marc

Trainer: Charlotin, Tobias

Gelbe Karte(n): Maltepe, Onur - Herter, Florian - Simsek, Ümit

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Rothfuß, Lars (15.)
0:2 Voko, Carlos (42.)
0:3 Sonnet, Sebastian (80.)
1:3 Alattia, Mohamad (Charlotin, Tobias, 81.)

Zuschauer: 50

Schiedsrichter: Olaf Hauser (Rosenfeld)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info