Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

Spielbericht:

Gegen das Tabellenschlusslicht aus Stammheim tat sich der SVS lange schwer. Zwar hatte man das spielerische Übergewicht, doch außer zwei Kopfballchancen sprang in der ersten Halbzeit nicht viel heraus. So waren es kurz vor der Pause die Stammheimer, die mit 0:1 in Führung gingen.

In der zweiten Halbzeit spielte man nun besser. Nur kurz nach der Pause war es Maxi Kredlbeck, der eine Freistoßflanke von Jens Schaible versenkte. Nur ein paar Minuten später hatten die Stammheimer nochmals eine gute Chance, konnten dies aber nicht nutzen. In der 74. Spielminute setzte sich Michael Kodura im Laufduell gegen seinen Gegenspieler durch und bediente Axel Seeger, welcher die 2:1 Führung erzielen konnte. Fünf Minuten vor Ende machte dann Jens Schaible den Sack zu. Nachdem er gut vierzig Meter vor dem gegnerischen Tor einen Pass abgefangen hatte und der gegnerische Torhüter zu weit aus seinem Kasten draußen stand, schloss er sofort ab und wurde mit dem 3:1 belohnt. Joker Matthias Schaible traf kurz danach mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 4:1 und Andi Auer setzte in der Schlussminute mit einem überlegten Schuss den Schlusspunkt zum 5:1. Aufgrund der zweiten Halbzeit war es ein verdienter Sieg, der am Ende vielleicht um ein oder zwei Tore zu hoch ausgefallen ist.


Spielstatistik:

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Biester, Robin - Bauer, Matthias - Hihn, Michael - Aupperle, Mathias - Auer, Andreas - Öztürk, Akin (Ein: 86) - Schaible, Jens (Aus: 86) - Volz, Jonathan - Kredlbeck, Maxi (Aus: 75) - Schaible, Matthias (Ein: 75) - Gogos, Gabriel (Aus: 63) - Karga, Baris (Aus: 51) - Kodura, Michael (Ein: 63) - Seeger, Axel (Ein: 51)

Gelbe Karte(n): Schaible, Jens - Schaible, Matthias - Karga, Baris - Kodura, Michael

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Pardo, Ignazio (40.)
1:1 Kredlbeck, Maxi (Schaible, Jens, 48.)
2:1 Seeger, Axel (Kodura, Michael, 74.)
3:1 Schaible, Jens (85.)
4:1 Schaible, Matthias (Öztürk, Akin, 87.)
5:1 Auer, Andreas (90.)

Trainer: Schaible, Jens / Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Zuschauer: 60

Schiedsrichter: Christian Mink (Horb am Neckar)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info