Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

 

VfL Ostelsheim - SV Schönbronn 1:5 (1:3)


SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2015/16 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 24.04.2016

 

Nach 4 Spielen ohne Torerfolg klappte es letzte Woche im Derby gegen Effringen wieder. Die Mannschaft wollte den Offensivschwung gegen den Aufsteiger mitnehmen, doch ausgerechnet jetzt fehlten mit den gesperrten Jens Schaible und Jonathan Volz wichtige Impulsgeber.

 

Spielbericht:

Wie schon eine Woche zuvor gegen Effringen, gönnte man sich in den ersten 20 Minuten ein Päuschen und kam demzufolge schlecht ins Spiel. Die Heimmannschaft aus Ostelsheim war in dieser Phase deutlich besser und hatte auch zwei, drei gute Chancen. Nach dieser Phase kam der SVS aber merklich besser in die Partie und in der 34. Spielminute sogar in Führung. Maxi Kredlbeck setzte sich auf der rechten Seite durch und flanke das Spielgerät zu Mathias Bauer, der den Ball zur Führung einnetzen konnte. Nur drei Minuten später folgte das 0:2. Durch eine schöne Kombination, beginnend in der eigenen Hälfte, war erneut Maxi Kredlbeck der Vorlagengeber. Seine Flanke verwandelte dieses Mal Michael Kodura. Seinen „Vorlagen-Hattrick“ schaffte Maxi Kredlbeck dann in der 40. Minute, als er erneut Michael Kodura in Szene setzte und dieser zum 0:3 vollendete. Kurz vor dem Pausenpfiff kamen nochmal die Ostelsheimer auf und erzielten den Anschlusstreffer.

Bereits früh in der zweiten Halbzeit hätte man den Sack zu machen können, doch der Schuss aus kurzer Distanz von Michael Kodura strich nur knapp über die Querlatte. Im weiteren Verlauf gab es auf beiden Seiten noch ganz gute Chancen. In der 75. Minute sorgte Joker Johannes Schmidt mit dem 1:4 für die Entscheidung. Das Sahnehäubchen oben drauf besorgte dann Andreas Auer kurz vor Ende der Partie, als er mit einem Solo mehrere Gegenspieler stehen ließ und zum 1:5 veredeln konnte.

 

Spielstatistik:

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Seeger, Axel - Aupperle, Matthias - Hihn, Michael - Biester, Robin - Auer, Andreas - Bauer, Mathias (Aus: 70) - Schmidt, Johannes (Ein: 70) - Schmidt, Sebastian - Kredlbeck, Maxi - Fietkau, Lukas (Ein: 52) - Karga, Baris (Aus: 52) - Breitling, Timo (Ein: 81) - Kodura, Michael (Aus: 81)

Trainer: Schaible, Jens / Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Gelbe Karte(n): Bauer, Mathias - Schmidt, Sebastian

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Bauer, Mathias (Kredlbeck, Maxi, 34.)
0:2 Kodura, Michael (Kredlbeck, Maxi, 37.)
0:3 Kodura, Michael (Kredlbeck, Maxi, 40.)
1:3 Meinhold, Jens-Rouven (42.)
1:4 Schmidt, Johannes (Kodura, Michael, 75.)
1:5 Auer, Andreas (87.)

Zuschauer: 70

Schiedsrichter: Ulrich Dorn (Rottweil)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info