Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - TSV Simmersfeld 1:0 (0:0)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 15.09.2016

 

Nach der Niederlage am Sonntag in Neuhengstett brannte der SVS darauf wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden. In der englischen Woche wollte man unbedingt vor dem folgenden Derby in Neuweiler voll punkten um weiterhin in der Tabelle vorne mitzumischen. Doch englische Wochen sind mitunter tükisch.

 

 

Spielbericht:

Beim Spiel unter der Woche zeigte der SVS insgesamt eine deutlich bessere Leistung als noch Tage zuvor in Neuhengstett.

Die Gäste hatten ihre stärkste Phase in der ersten Viertelstunde, als sie durch Flanken von außen gefährlich vor das Tor kamen. Doch der SVS übernahm anschließend immer mehr das Kommando und hätte auch in Führung gehen können.

Auch in der zweiten Halbzeit war man über weite Strecken die bessere Mannschaft. Trotzdem waren die Simmersfelder bei ihren Kontern gefährlich. Der SVS verpasste es nun aus sehr guten Chancen ein Tor zu schießen. Die Schönbronner Zuschauer wurden erst drei Minuten vor Spielende erlöst. Jonny Volz setzte sich auf der rechten Seite durch und seine flache Hereingabe veredelte Matze Schaible aus kurzer Distanz.

 

Spielstatistik:

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Kömpf, Florian (Aus: 81) - Essig, Florian (Ein: 81) - Aupperle, Matthias - Hihn, Michael - Biester, Robin - Auer, Andreas - Charlotin, Tobias - Seeger, Axel (Aus: 73) - Schmidt, Sebastian (Ein: 73) - Kredlbeck, Maxi (C) - Schaible, Matthias (Aus: 87) - Öztürk, Akin (Ein: 87) - Volz, Jonathan

Trainer: Kevric, Daniel

Gelbe Karte(n): Kömpf, Florian - Charlotin, Tobias

Tore (Vorlage, Minute):
1:0 Schaible, Matthias (Volz, Jonathan, 87.)

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Wiehler, Heinz-Josef

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info