Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - SV Breitenberg/Martinsmoos 

2:0 (0:0)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 09.10.2016

Im letzten Heimspiel vor 14 Tagen überzeugte die Erste Garnitur noch gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Neubulach, vor Wochenfrist jedoch musste man sich den offensiv gnadenlos auftretenden Möttlinger geschlagen geben. Folgt nun im Verfolgerduell wieder ein Sieg? Um in der Tabelle weiter vorne mitmischen zu können ist ein Sieg immens wichtig und würde den Gegner wieder auf Abstand bringen.

Spielbericht:

Die Zuschauer sahen insgesamt ein gutes Spiel vom SVS, welches verdient gewonnen wurde. Leider begann das Spiel mit einer Verletzung eines Gästespielers, welcher nach fünf Minuten vom Platz getragen werden musste. Der SVS wünscht dem Gästespieler auf diesem Wege alles Gute und schnelle Genesung.

Schönbronn ließ den Ball ganz gut laufen und hatte nach 30 Minuten schon zwei Aluminiumtreffer auf dem Konto. Die Schüsse von Jonny Volz und Andreas Auer landeten beide am Gebälk. Die Gäste ihrerseits näherten sich dem SVS-Tor über Standardsituationen, welche aber zumeist von der SVS-Defensive geklärt werden konnten.

In Durchgang Zwei dauerte es fünf Minuten und der SVS erzielte die verdiente 1:0 Führung. Auf Zuspiel von Sebastian Schmidt schoss Andreas Auer per Volleyabnahme aus der Drehung das Tor. (Marke: Tor des Monats). Nur zehn Minuten später gab es Elfmeter für den SVS. Jonny Volz legte sich das Spielgerät auf den Punkt und kurze Zeit später stand es 2:0. Anschließend ließ man spielerisch etwas nach und operierte zumeist mit langen Bällen. Kurz vor Ende der Partie hatte Maxi Kredlbeck noch ein weiteres Tor auf dem Fuß doch auch sein Schuss landete erneut am Gebälk. In den letzten Minuten musste man dann zwar noch ein, zwei Situation in der Defensive überstehen, sicherte sich aber auf heimischen Geläuf weitere drei Punkte.

Spielstatistik:

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Biester, Robin (Aus: 74) - Karga, Baris (Ein: 74) - Aupperle, Matthias - Hihn, Michael - Charlotin, Tobias (Ein: 90) - Kömpf, Florian (Aus: 90) - Auer, Andreas - Bauer, Mathias - Herter, Florian (Ein: 77) - Kevric, Daniel (Aus: 77) - Kredlbeck, Maxi (Ein: 66) - Volz, Jonathan (Aus: 66) - Schaible, Matthias - Schmidt, Sebastian

Gelbe Karte(n): Bauer, Mathias - Volz, Jonathan

Tore (Vorlage, Minute): 1:0 Auer, Andreas (Schmidt, Sebastian, 50.) 2:0 Volz, Jonathan (61.)

Trainer: Kevric, Daniel / Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Zuschauer: 80

Schiedsrichter: Stefan Grau (Sersheim)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info