Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

 

SV Schönbronn - FV Grün-Weiss Ottenbronn 2:4 (1:4)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 23.10.2016

Trotz daß man am letzten Spieltag spielfrei war, konnte der SVS den 4. Tabellenplatz halten. Nach dem Ausruhwochenende traf der SVS nun erneut auf einen Gegner, der beim Aufstiegsrennen ein gewichtiges Wort mitreden will und in dieser Punkterunde noch ohne Niederlage dasteht. In der 1. Pokalrunde im Sommer setzte sich der SVS noch mit 2:0 Toren sicher durch. Die Fans und Spieler hofften, auch in der Spielrunde, gegen die Grün-Weissen genauso erfolgreich zu sein.

Spielbericht:

Eine erschreckend schwache Leistung zeigte der SVS am vergangene Sonntag gegen Ottenbronn, vor allem in der ersten Halbzeit. Die Gegner waren viel aggressiver und auch spielerisch besser. So lag man nach einem Doppelschlag der Gäste in der 11. und 13. Minute bereits mit 0:2 in Rückstand. Ab der 20. Minute hatte der SVS eine kurze Phase, in welcher man besser ins Spiel fand und erzielte auch den Anschlusstreffer. Nach Vorarbeit von Matthias Schaible vollendete Andreas Auer mit einem schönen Lupfer über den Gästekeeper. Kurz danach parierte Claudiu Farcas einen selbstverschuldeten Elfmeter. Doch nur vier Zeigerumdrehungen später, erhöhten die Ottenbronner auf 1:3. Den Gästen, welche weiterhin viel aggressiver waren, gelang kurz vor dem Pausentee gar das 1:4.

Nachdem man in der zweiten Halbzeit etwas umgestellt hatte und die Ottenbronner einen Gang rausgenommen haben, fand der SVS besser ins Spiel. Doch mehr als das Tor von Florian Kömpf, nach Flanke von Maxi Kredlbeck war nicht mehr drin. Durch schnelle Konter tauchten die Gäste immer wieder gefährlich vor dem SVS-Gehäuse auf, konnten aber glücklicherweise keine Tore mehr erzielen.

Insgesamt ein hochverdienter Sieg der Gäste. Nächsten Sonntag muss eine deutliche Leistungssteigerung her, um etwas zählbares einzufahren.

Besondere Vorkommnisse:

  1. Claudio Farcas hält Foulelfmeter

Spielstatistik

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Kevric, Daniel - Aupperle, Matthias - Hihn, Michael - Kömpf, Florian - Auer, Andreas (Aus: 86) - Bauer, Mathias - Biester, Robin - Volz, Jonathan (Aus: 76) - Kredlbeck, Maxi (Ein: 46) - Schaible, Matthias (Aus: 45) - Schmidt, Sebastian - Gogos, Gabriel (Ein: 86) - Karga, Baris (Ein: 76)

Trainer: Kevric, Daniel / Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Gelbe Karte(n): Kömpf, Florian - Volz, Jonathan

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Mandel, Fabio (11.)
0:2 Mandel, Fabio (13.)
1:2 Auer, Andreas (Schaible, Matthias, 22.)
1:3 Nemetz, Anthony (31.)
1:4 Mandel, Fabio (42.)
2:4 Kömpf, Florian (Kredlbeck, Maxi, 81.)

Zuschauer: 80

Schiedsrichter: Mehmet Bakir (Haigerloch-Stetten)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info