Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

 

SV Schönbronn - 1. FC Egenhausen 4:1 (0:1)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 06.11.2016

 

Durch den Sieg in der letzen Woche gegen das Tabellenschlusslicht schob sich der SVS auf den Dritten Rang in der Kreisliga A1. Gegen den heutigen Gegner wollte die Elf erneut 3-fach punkten um sich vorne weiter festzusetzen, zumal die beiden Erstplatzierten sich im direkten Duell gegenüberstanden.

Spielbericht:

 

Wie in den letzten beiden Partien kam der SVS nicht wirklich gut in die Partie. Dies wurde bereits nach zehn Minuten bestraft, als die Gäste mit 0:1 in Führung gingen. Kurz danach hatte man Glück, dass ein Schuss von Egenhausen nur den Außenpfosten touchierte. Im Gegensatz zur Vorwoche erarbeitet man sich dieses mal wenigstens ein paar Chancen in Hälfte eins. Jeweils die dicke Chance von Sebastian Schmidt, als auch zwei gute Distanzschüsse und ein Kopfball landeten nicht im Tor, und so ging es mit einem Rückstand in die Pause.

 

Nach dem Pausentee trat der SVS deutlich besser auf. So dauerte es nur bis zu 53. Spielminute und Daniel Kevric konnte auf Vorlage von Michael Hihn zum 1:1 ausgleichen. Auch anschließend merkte man, das die Körpersprache nun deutlich anders war. Nach Zuspiel von Sebastian Schmidt, in Minute 65, war es Maxi Kredlbeck vorbehalten im Hinfallen das 2:1 zu erzielen. Hinten ließ die Defensivabteilung nichts mehr anbrennen und vorne war es Joker Matthias Schaible, der die Vorlage von Daniel Kevric verwerte und den Sack zuschnürte. Kurz vor Ende der Partie durften die Schönbronner Zuschauer nochmal jubeln. In einer Überzahlsituation spielten sich Sebastian Schmidt und Matthias Schaible durch und letzterer setzte mit dem 4:1 den Schlusspunkt. Aufgrund der zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg, jedoch sollte man in den nächsten Spielen versuchen auch schon in der ersten Halbzeit Fußball zu spielen.

Spielstatistik:

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Biester, Robin - Aupperle, Matthias - Hihn, Michael - Kömpf, Florian (Aus: 90) - Herter, Florian (Ein: 90) - Auer, Andreas - Bauer, Mathias (Aus: 60) - Schaible, Matthias (Ein: 60) - Volz, Jonathan (Aus: 86)- Essig, Florian (Ein: 86) - Kredlbeck, Maxi (Aus: 85) (C) - Karga, Baris (Ein: 85) - Kevric, Daniel - Schmidt, Sebastian

Trainer: Kevric, Daniel / Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Gelbe Karte(n): Kömpf, Florian - Bauer, Mathias

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Kalmbach, Maurice (10.)
1:1 Kevric, Daniel (Hihn, Michael, 53.)
2:1 Kredlbeck, Maxi (Schmidt, Sebastian, 65.)
3:1 Schaible, Matthias (Kevric, Daniel, 84.)
4:1 Schaible, Matthias (Schmidt, Sebastian, 85.)

Zuschauer:70

Schiedsrichter: Rainer Hörmann (Kirchentellinsfurt)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info