Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - SG Neuweiler/Oberkollwangen 2:5 (2:3)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 26.03.2017

2017 ist bisher noch kein Erfolgsjahr für die Schönbronner A-Liga-Kicker. In der Vorbereitung schaffte das Team nur ein Unentschieden und verloren die restlichen Spiele deutlich. Auch in der Rückrunde lief es bisher nicht. So wurden beide Punktspiele bisher verloren. Nun erwartet die Schönbronner Erstvertretung den hohen Meisterschaftsfavoriten aus Neuweiler.

 

Spielbericht:

 

Anders als noch in der Vorwoche trat man gegen den Tabellenführer viel wacher und aggressiver auf. Vor allem in der ersten halben Stunde, war man die klar bessere Mannschaft und hätte in der Anfangsviertelstunde durch zwei gute Chancen bereits in Front gehen können. Die verdiente Führung erzielte dann Daniel Kevric, nach gut 19 Minuten, per direkt verwandelten Freistoß. Mit der ersten Offensivaktion zehn Minuten später, glich Neuweiler aus. Doch der SVS ließ nicht nach und erzielte in der 33. Spielminute die erneute Führung. Mathias Bauer köpfte nach einem Eckball von Jonny Volz ein. Durch eigene Fehler kassierte der SVS aber bis zur Halbzeit zwei Tore und ging trotz guter Leistung, mit einem Rückstand in die Kabine.
In Halbzeit Zwei war es ein eher ausgeglichenes Spiel. Sebastian Schmidt hatte die Riesenchance zum Ausgleich. Nachdem er seinen Gegenspieler ausspielte, flog sein Schuss leider knapp übers Tor. In der Folgezeit konnte man sich keine richtig guten Chancen mehr herausspielen. Durch zwei weitere Unachtsamkeiten gelangen den Gästen sogar noch zwei weitere Treffer.
Die Leistung war zwar deutlich besser als noch in den voran gegangenen Spielern, doch verteilte der SVS heute zu viele Geschenke, welche der Gast aus Neuweiler eiskalt ausnutzen konnte.

Spielstatistik:

 

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Seeger, Axel - Biester, Robin - Hihn, Michael - Schaible, Philipp (Ein: 89) - Volz, Jonathan (Aus: 89) - Auer, Andreas - Bauer, Mathias - Kevric, Daniel - Karga, Baris (Ein: 79) - Kredlbeck, Maxi (C) (Aus: 79) - Kodura, Michael (Ein: 79) - Schmidt, Sebastian (Aus: 79) - Rathgeber, Hannes

Gelbe Karte(n): Seeger, Axel - Bauer, Mathias - Kevric, Daniel - Kredlbeck, Maxi

Tore (Vorlage, Minute):
1:0 Kevric, Daniel (Seeger, Axel, 19.)
1:1 Weber, Christinan (SGNO), 28.
2:1 Bauer, Mathias (Volz, Jonathan, 33.)
2:2 Ziefle, Florian (SGNO), 36.
2:3 Ziefler, Florian (SGNO), 43.
2:4 Volz, Marcerl (SGNO), 76.
2:5 Kugele, Stefan (SGNO), 83.

Trainer: Kevric, Daniel

Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Hermann Schmieder (Aichhalden)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info