Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

FV Grün-Weiss Ottenbronn - SV Schönbronn 2:0 (0:0)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2016/17 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 30.04.2017

Der Sieg im letzten Spiel besorgte die ersten Punkte in 2017 und sorgten für kollektives Aufatmen im Team. Dennoch sind die Vorzeichen auf die nächste Partie in Ottenbronn schlecht. Der Gegner hat derzeit einen Lauf währenddessen dem SVS Personalprobleme plagen. Zu viele Verletzte sorgen für einen ausgedünnten Kader. Zumindest eine Chancen für den einen oder anderen Spieler aus der 2. Reihe sich in den Vordergrund zu spielen.

Spielbericht:

In der ersten Halbzeit gab es insgesamt nur wenig Höhepunkte. Die ersten zwanzig Minuten hatte der SVS leichte spielerische Vorteile. Die beste Chance von Hannes Rathgeber ging knapp am Tor vorbei. Mitte der ersten Hälfte wurde die Heimmannschaft immer stärker, erspielte sich aber keine ernsthaften Torchancen.

Nachdem eine Viertelstunde im zweiten Abschnitt gespielt war, konnten die Hausherren mit 1:0 in Führung gehen. Zehn Minuten vor Ende der Partie machten die Ottenbronner mit dem 2:0 den Sack zu und gewann das Spiel.

Spielstatistik:

Aufstellung: Farcas, Claudiu - Biester, Robin - Bauer, Mathias (Aus: 86) - Essig, Florian (Aus: 78) - Hihn, Michael - Karga, Baris - Auer, Andreas (Aus: 49) - Charlotin, Tobias (Ein: 49) - Schaible, Matthias (Ein: 78) - Kredlbeck, Maxi (Aus: 64) - Lupke, Yannik (Ein: 64) - Volz, Jonathan - Rathgeber, Hannes - Born , Christoph (Ein: 86) - Kevric, Daniel

Gelbe Karte(n): Bauer, Mathias - Kevric, Daniel

Tore (Minute):
1:0 Üstün, Yasin (GWO), 61.
2:0 Krüger, Matthias (GWO), 81.

Trainer: Kevric, Daniel / Co-Trainer: Charlotin, Tobias

Zuschauer: 40

Schiedsrichter: Topal, Temel

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info