Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

SV Schönbronn - VfL Ostelsheim 2:4 (1:3)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2017/18 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 15.10.2017

Vor der Spielabsage gegen ZRINSKI Calw holten die Simsek-Männer zuletzt 2 Siege und stabilisierten sich im Mittelfeld der Liga. Gegen den Gegner aus Ostelsheim möchte das Team natürlich die Siegesserie weiter ausbauen und weiter den Anschluss an die Topteams zu halten. Mit Jonathan Volz fällt ein wichtiger Spieler für lange Zeit aus, dafür meldet sich aber Neuzugang Ugur Tokacoglu wieder zurück im Team.

 

Spielbericht:

Der Tabellenletzte aus Ostelsheim hatte einen Start nach Maß. Bereits nach acht gespielten Minuten gingen die Gäste in Führung. Nur sieben Minuten später setzten diese gar noch eins drauf und der SVS musste fortan einem 0:2 hinterrennen. In der relativ ausgeglichenen Anfangsphase erzielte Bülent Peksoy den Anschlusstreffer. Sein Schuss aus 20 Meter zappelte in der 21. Spielminute im Netz. Ab Mitte der zweiten Halbzeit hatte der SVS zwar leicht mehr Ballbesitz, konnte sich aber außer ungefährlichen Distanzschüssen nicht dem Tor nähern. Anders war es auf der anderen Seite, als die Ostelsheimer erneut trafen und den alten Torabstand wiederherstellen konnten. Die große Chance zum erneuten Anschlusstreffer vergab Hannes Rathgeber kurz vor der Pause. Sein Elfmeter parierte der Gästekeeper.

Auch in der 2. Halbzeit war es kein wirklich gutes Spiel vom SVS. In der 61. Minute geriet man dann sogar noch mit 1:4 ins Hintertreffen. Im Anschluss spielte dann nur noch der SVS, die Gäste aus Ostelsheim konzentrierten sich nur noch aufs Verteidigen. Das 2:4 kurz vor Ende der Partie, erneut war es Bülent Peksoy der sich in die Torliste eingetragen hat, war letztenendes nur noch Ergebniskosmetik. Insgesamt gesehen war es eine nicht unverdiente Niederlage für den SVS.

 

Spielstatistik:

Aufstellung: Zündel, Thomas - Kömpf, Florian - Essig, Florian (Ein: 69) - Hihn, Michael - Simsek, Gökhan (Aus: 69) - Kredlbeck, Maxi - Auer, Andreas - Di Giovanna, Davide - Simsek, Emre Yunus (Aus: 45) - Tokacoglu, Ugur (Ein: 46) - Fakili, Melik (Ein: 74) - Rathgeber, Hannes (Aus: 74) - Karga, Baris (Ein: 90) - Peksoy, Bülent (Aus: 90) - Schmidt, Sebastian - Schaible, Matthias - Seeger, Axel

Durchschnittsalter: 25,82 Jahre

Trainer: Simsek, Gökhan /Co-Trainer: Schaible, Matthias

Gelbe Karte(n): Kömpf, Florian – Simsek, Gökhan

Tore (Vorlage, Minute):
0:1 Reinbold, Alexander (8.)
0:2 Reinbold, Alexander (15.)
1:2 Peksoy, Bülent (21.)
1:3 Warlies, Thiemo (37.)
1:4 Pardo, Ignazio (61.)
2:4 Peksoy, Bülent (Di Giovanna, Davide, 87.)

Zuschauer: 110

Schiedsrichter: Rexhep Potoku (Aidlingen)


Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info