Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

 

TSV Wildberg - SV Schönbronn 2:1 (1:1)

SV Schönbronn I, Kreisliga A1, 2017/18 Kreisliga A1 BB/CW, Punktspiel, 13.05.2018

Auch gegen den TSV Simmersfeld zahlte der SVS Lehrgeld. Im Nachbarschaftsderby gegen Wildberg gilt es nun die Wunden zu lecken und nach dem letzten Strohhalm zu greifen. Bei einer Niederlage wird es in den folgenden Spielen noch schwerer und es braucht ein Wunder um die Nichtabstiegsplätze doch noch zu erreichen.

Spielbericht:

Im Kellerderby entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel. Nach gut zwanzig Minuten erzielten die Hausherren, im Anschluss an eine Standardsituation die Führung. Diese konnte der SVS kurz vor dem Halbzeittee egalisieren. Nach Zuspiel von Robin Biester verarbeitete der Torschütze Bülent Peksoy den Ball einwandfrei und vollendete zum Ausgleich.

Auch im zweiten Durchgang sahen die Zuschauer ein Spiel, in dem die Spielanteile gleich verteilt waren. In der 78. Spielminute waren es dann erneut die Wildberger, die in Führung gingen. Anschließend erhöhten die Schönbronner den Druck und warfen alles nach vorne, konnten aber keine der daraus resultierenden Chancen mehr nutzen. Die Heimmannschaft kam in der Schlussphase durch Konter auch noch das ein oder andere mal gefährlich vor das SVS-Gehäuse. Letztendlich blieb es aber bei der knappen Niederlage.

 

 Spielstatistik:

Aufstellung: Zündel, Thomas - Biester, Robin - Herter, Florian (Aus: 70) - Hihn, Michael - Lupke, Yannik (Ein: 70) - Essig, Florian (Aus: 79) - Fakili, Melik (Ein: 79) - Auer, Andreas (Ein: 69) - Gall, Marco (Aus: 69) - Kömpf, Florian - Karga, Baris - Schmidt, Sebastian - Eisenheim, Denis (Ein: 69) - Kredlbeck, Maxi (Aus: 69) - Peksoy, Bülent

Durchschnittsalter: 24,53 Jahre

Trainer: Wild, Jochen / Co-Trainer: Schaible, Matthias

Gelbe Karte(n): Biester, Robin - Kömpf, Florian - Kredlbeck, Maxi

Tore (Vorlage, Minute):
1:0 Bozkurt, Cihat (20.)
1:1 Peksoy, Bülent (Biester, Robin, 39.)
2:1 Braun, Leon (78.)

Schiedsrichter: Peter Kaiser (Spaichingen)

Mit Unterstützung von Sport-Statistik.info