Website des SV Schönbronn e.V. 1920
Willkommen beim SVS
Echtes Schwarz - Rot im Herzen

Spielbericht AH Schönbronn vs. AH Wart/Ebershardt

SV Schönbronn AH, Feldspiel 2017, 10.06.2017, Endstand: 6:3

Nach dem erfolgreichen gegen die Gündringer AH erwartete die Alten Haudegen des SVS ihre Alterskollegen der Spvgg Wart/Ebershardt. Besonders freute man sich dabei auch den zweimaligen Ex-Trainer der Aktiven Jochen "Jimmi" Hammann.

 

Spielbericht:

 

Bei sommerlichen Temperaturen waren die Hausherren froh, dass sich wieder einmal ausreichend viele Kicker fanden, so dass man munter durchwechseln konnte. Der Start war ausgeglichen, beide Mannschaften erspielten sich in der Anfangsphase gute Chancen. Doch nur der SVS vermag diese in Zählbares umzumünzen, während die Gäste am Schönbronner Keeper Benny Schaible scheiterten. So traf nach 10 Spielminuten Stephan Aupperle nach Zuspiel von Spielgestalter Matze Schaible zur Führung. Der Vorbereiter legte kurz darauf mit einem schönen Freistosstreffer nach, ehe Marc Rothe eine Hereingabe an den Innenpfosten zum 3:0 kullern ließ. Noch vor der Halbzeit erkämpfte sich der eigentliche Torspieler Claudiu Farcas den Ball und behauptete sich im Sprint auf das Tor gegen zwei Gegenspieler ehe er aus rund 12 m zum 4:0 Halbzeitstand einschob.

Aufgrund 2 Verletzungen von Wartern Spielern, wurde der neue SVS-Kicker Mohamad Alliatta dem Gegner als Mitspieler angeboten und dieser belebte das Spiel der Gäste erheblich. Der SVS schaltete auch 2 Gänge zurück und ließ den Gegner gewähren. So konnte der Gegner innerhalb kurzer Zeit durch einen Doppelschlag von Andi Block auf 4:2 verkürzen, ehe unser Leihspieler "Mo" 3 Schönbronner sowie Keeper Schaible im Strafraum vernaschte und zum 4:3 verkürzt. Danach ordnete der SVS sich neu und erhöhte die Schlagzahl wieder. Nach einen Foul an Michael Kodura war es wieder Matze Schaible der mit einem sehenswerten Freistoss die  Schönbronner weiter in Front brachte. Der letzte Treffer des Tages war dann auch der schönste des Tages, als wiederum Matze Schaible aus rund 35m mit einem Lupfer über den zu weit vor dem Kasten stehenden Warter Torwart zum 6:3 Endstand traf.

Insgesamt war es ein schönes und fair geführtes AH-Spiel, das von Lotse Schmidt locker geleitet wurde. Die Schönbronner AH bedankt sich nochmals gerne bei der Warter AH für das kommen, Lotse Schmidt für das Pfeifen und AH-Leiter Roland Wolfer für die Vorbereitungen und Planungen zum Spiel.

Für den SVS spielten:

Benny Schaible (Tor), Friedhelm Arnold, Fetz, Christoph Born, Torsten Schletter, Harald "Schnali" Rentschler, Frank Rathfelder, Frank Baitinger, Marc Rothe (1), David Mogler, Stephan Aupperle (1), Claudiu Farcas (1), Matze Schaible (3), Michael Kodura, Steven Kern / Trainer: Roland Wolfer

Schiedsrichter: Schmidt Lothar

 

Torfolge:

 

1:0 Aupperle, Stephan (10.)

2:0 Schaible, Mathias (13.)

3:0 Rothe, Marc (18.)

4:0 Farcas, Claudiu (35.)

4:1 Block, Andi (48.)

4:2 Block, Andi (55.)

4:3 Aliatta, Mohamad (61.)

5:3 Schaible, Matze (69.)

6:3 Schaible, Matze (85.)